Pension Kometer

Frühstückspension

Menü

Radsport in Kitzbühel

Für die Radfahrelite ist Kitzbühel eine fixe Etappe: Mit der Österreich-Radrundfahrt samt Krone Kitzhorn Challenge sowie dem Internationalen Kitzbüheler Horn Berg-Radrennen zählt das Kitzbüheler Horn seit den 1970ern zu den größten Radherausforderungen der Alpenrepublik. Das Horn ist mit bis zu 22,3 Prozent der steilste Radberg Österreichs und einer der „brennendsten“ Anstiege im Profiradsport. Seit 2009 leistet die Triathlon-Weltmeisterschaftsserie „Dextro Energy Triathlon“ den Radlern weiteren Vorschub. 800 km Radwander- und Mountainbike-Strecken bringen in der Sportstadt auch Hobbybiker in die Gänge. Auf Fluss-, Forst-, Alm- und Bergwegen treten sie aussichtsreichen Zielen entgegen. Seit Frühling 2010 gibt es für alle neue Herausforderungen: In Zusammenarbeit mit heimischen Rennradstars wurden die 14 schönsten Rennradstrecken in und um Kitzbühel in einem Folder und auch per GPS erfasst.